mit Fassadenprofilen
mit Faserzement
mit Schiefer
mit Klinkern
mit Schiefer
mit Faserzement
Metalldächer

Doppelhaushälfte mit Evergreen-Profilen

Dieses Doppelhaushälfte wurde von unserer Firma im September 2012, mit einem Leichtdachsystem der Firma Evergreen neu eingedeckt. Ein Problem bei der Sanierung war hierbei, das der alte Dachstuhl das Gewicht von Betondachsteinen oder Tondachziegel nicht tragen konnte. Deshalb entschieden wir uns für das Leichtdachsystem von Evergreen. Dies ist ein Dachsystem im Ziegelformat mit einer Belastung von 6,7kg/m². Durch dieses System, konnte das alte Schindeldach unter der neuen Dacheindeckung bestehen bleiben. Auf der Vorderseite haben wir ein plasteummanteltes Wohnraumfenster, welches von der Firma Velux ist, eingebaut. Die Dachentwässerung ist aus Titanzink. Stirnbrett und Traufe wurden mit Faserzementplatten bekleidet, somit muss das darunter liegende Holz nicht mehr gestrichen werden.

Auf der Rückseite befindet sich ein Flachdachanbau. An diesem wurde ebenfalls eine neue Dachentwässerung aus Titanzink montiert und eine neue Schweißbahn von Bauder im Bitumenschmelzverfahren verlegt.





Schuppen mit wärmegedämmten Trapezblechen

Dieser Schuppen wurde von unserer Firma im Juli 2012 mit wärmegedämmten Trapezblechen neu eingedeckt. Die Dachrinne und das Fallrohr sind aus Titanzink. Sämtliche An- und Abschlussbleche sind von uns zugeschnitten, abgekantet und montiert worden.