Dachrinnenreinigung

Wir machen Ihre Dachrinne sauber!

Zu einer guten Handwerksaufgabe gehört es nicht nur, alte Dinge zu verschönern oder neu aufzubauen, sondern auch vor Schäden zu bewahren. So kann man es im Herbst mit der Dachrinne tun, denn diese muss vor dem herabfallenden Laub geschützt werden.

Der Herbst ist bekannt für die bunten Blätter, die auch von den Bäumen fallen und an den Wegesrändern liegen. Die weniger schöne Seite des Herbstes ist jedoch, dass die Blätter an Boden eine Rutschgefahr sein können und in der Dachrinne zu Verstopfungen führen. Daher muss man seine Dachrinne vor dem Laub schützen. Das Regenwasser kann durch das Laub nicht mehr in das Fallrohr abfließen und es läuft demnach über. Die Feuchtigkeit kann dann die Fassade und das Mauerwerk schädigen. Dabei sind hier nicht nur optische Schäden mit zu betrachten, sondern auch langfristige, wie Schimmel oder immer feuchte Wände. Daher muss das Laub dringend aus der Dachrinne entfernt werden und wir sind dafür genau der richtige Ansprechpartner! Zu unseren Leistungen zählen nicht nur das instandsetzen alter Dachrinnen, sondern auch das reinigen von verschmutzten Dachrinnen durch Laub und Schmutz!

Um dauerhaft Schutz vor Laub und Schmutz in der Dachrinne zu haben, empfehlen wir Ihnen ein Laubschutzgitter für die Dachrinne. Somit ist ein Reibungsloses abfließen des Niederschlags gewährleistet und Ihr Haus ist wirksam vor Regen und Spritzwasser geschützt.



Wie wird die Arbeit ausgeführt?

Wie die Reinigung im Einzelnen durchgeführt wird, hängt von der Zugänglichkeit und Höhe Ihres Hauses und der Beschaffenheit des Daches ab. Die Arbeiten werden von uns entweder mit der Leiter, der Sicherheitsausrüstung wie Gurt und Seil, Arbeits- und Schutzgerüst oder mittels Hebebühne durchgeführt.

Durch eine Vor-Ort-Besichtigung der zu reinigenden Dachrinne können wir uns ein genaueres Bild darüber machen, wie wir Ihre Dachrinne am besten reinigen können. Deshalb vereinbaren Sie mit uns heute noch einen Besichtigungstermin und Sie bekommen umgehend ein kostenloses Angebot von unserer Firma!



Wann sollte Ihre Dachrinne gesäubert werden?

Wir empfehlen die Reinigung Ihrer Dachrinne mindestens zweimal jährlich. Falls Bäume in der Nähe sind, ist es besser die Reinigung erst nach komplettem Laubabfall durchzuführen. Bei vielen Bäumen, wie z. B. Eichen oder Buchen, ist dies aber teilweise erst im Winter der Fall. Falls dann aufgrund von Frost und Schnee eine Reinigung nicht durchgeführt werden kann, ist es sinnvoller bis März zu warten und dann zu reinigen.

Eine Reinigung im Spätwinter oder Frühjahr, nach Abfall des kompletten Laubes, ist auch deshalb von Vorteil, weil dann gewährleistet ist, dass die Dachrinnen bei den starken Gewitterregen von Juni bis August frei sind und das Wasser nicht überlaufen kann. So können Sie problemlos den Sommer genießen!

Bei Bedarf können Sie mit uns auch einen Wartungsvertrag vereinbaren, in diesem wird eine jährliche Reinigung innerhalb eines bestimmten Monats vereinbart. Dies hat den Vorteil, dass Sie einen günstigeren Preis bekommen, und Ihnen der Preis für 3 Jahre garantiert wird. Somit brauchen Sie sich dann nicht mehr um die Reinigung zu kümmern!